Kurz vorgestellt: 1,8 Zoll TFT-Farb-Display mit SD-Karten Unterstützung (HY-1.8)

Um Informationen nicht immer über den seriellen Monitor ausgeben zu müssen empfiehlt es sich ein Display anzuschliessen, das hier vorgestellte 1,8 Zoll TFT-Farb-Display mit SPI-Schnittstelle kann hier Abhilfe schaffen. Es verfügt über 128×160 Bildpunkte und benötigt im Minimal-Fall gerade mal 4 Ports.

1,8 Zoll TFT-Farb-Display mit SPI-Schnittstelle (HY-1.8 SPI)

1,8 Zoll TFT-Farb-Display mit SPI-Schnittstelle (HY-1.8 SPI)

Es verfügt über eine LED-Hintergrundbeleuchtung und kann, dank vorhandener Bibliotheken für den Arduino schnell in Betrieb genommen werden. So können sowohl Texte, als auch einfache grafische Formen dargestellt werden. Durch die SPI-Schnittstelle ist auch die Performance völlig ausreichend. Gerade für Statusinformationen – wie beispielsweise Sensorwerte u.ä. – bietet die Auflösung des Displays ausreichend Platz. Dank einem Einschub für SD-Karten kann man sogar Bilder speichern und sich diese dann anzeigen lassen.

Spezifikationen:

  • 1,8 Zoll TFT-Farb-Display
  • Chipsatz: ST7735
  • Auflösung: 160×128 Pixel, 262144 Farben
  • SD-Karten-Unterstützung
  • SPI-Schnittstelle
  • 3.3V oder 5V (per Löt-Jumper einstellbar, offen 5V – überbrückt/geschlossen 3,3V)
  • LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Arduino kompatibel

Nicht das richtige Display? Dann hilft eventuell dieser Beitrag:

Schaltungen und Projekte mit diesem Display (HY-1.8):

Bauteile (Bezugsquellen):

eBay: 1.8 Zoll TFT SPI Display
Amazon: 1.8 Zoll TFT SPI Display

Gut?

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail