Schlagwort-Archive: RGB-LED

Ein TLC5940, 5 RGB-LEDs und ein Arduino

Der TLC5940 ist ein LED-Treiber-IC, welchen wir heute dazu benutzen 5 RGB-LEDs mit gemeinsamer Anode anzusteuern. Der Vorteil dieses Schaltkreises liegt darin, dass er eine konstante einstellbare Ausgangsstromstärke für die LEDs zur Verfügung stellt und mit minimaler Beschaltung auskommt.

Ein TLC5940, 5 RGB-LEDs und ein Arduino - blog.simtronyx.de

Ein TLC5940NT, 5 RGB-LEDs und ein Arduino

Weiterlesen

Arduino RGB-LED-Strip Steuerung mit MOSFETs und Optokopplern – Teil 1 – Die Hardware

Heute basteln wir uns eine Ansteuerung für RGB-LED-Strips mithilfe eines Arduinos. Zusätzlich verwenden wir Optokoppler um unseren Arduino von der Ansteuereinheit mit 3 MOSFETs zu trennen, was zwar nicht unbedingt nötig wäre, aber dennoch einige Vorteile mit sich bringt.

RGB-LED-Strip-Arduino-Optokoppler-MOSFET-blog.simtronyx.de

Arduino RGB-LED-Strip Steuerung mit MOSFETs und Optokopplern

Weiterlesen

Eine RGB-LED Bibliothek für den Arduino

Um den Umgang mit mehreren RGB-Strips oder einzelnen RGB-LEDs zu vereinfachen habe ich eine kleine RGB-Bibliothek geschrieben. Diese enthält Funktionen zum direkten Setzen von Farben im RGB- oder HSV-Farbmodell, sowie Funktionen zur Animation von Farbübergängen. Die Bibliothek befindet sich in einer Beta-Phase, wird ständig weiterentwickelt, kann aber schon verwendet werden.

Weiterlesen

Stimmungslicht mit einem digitalen RGB-LED-Strip (WS2811/WS2812), einem Arduino, Acrylglas und ein paar Bauteilen aus dem Baumarkt

Diesmal bauen wir uns eine effektvolle, animierte und programmierbare Stimmungsleuchte, die sich sehr schön als funktionale Deko verwenden lässt. Hiermit können wir, vor allem nicht Technik affinen Mitmenschen zeigen, warum man so viel Zeit in sein Hobby investiert. Deshalb geht es im heutigen Projekt, mal nicht nur um Elektronik, sondern auch um das Basteln im Allgemeinen. Natürlich versteht sich dieses Tutorial nur als Anregung, insbesondere das Design liegt natürlich immer im Auge des Betrachters.

Stimmungsbeleuchtung (Moodlight) mit einem Arduino und einem digitalen RGB-Strip

Stimmungslicht (Mood light) mit einem Olimexino-32U4 (Arduino Leonardo kompatibel) und einem digitalen RGB-LED-Strip (5050 LEDs mit WS2811-Controller) – leider kommt die schöne Farbwirkung auf dem Foto nicht sehr gut zur Geltung

Weiterlesen

Kurz vorgestellt: Digitaler (einzeln ansteuerbarer) RGB-LED-Strip auf Basis des WS2811-Controllers und der 5050 LED

Der hier vorgestellte RGB-Strip ist im Vergleich zu “normalen” Strips mit der Eigenschaft ausgestattet, jede LED einzeln ansteuern zu können, was bedeutet, dass nicht nur eine Farbe gleichzeitig auf dem Strip dargestellt werden kann, sondern sogar komplette Farbübergänge zu selben Zeit.

Digitaler RGB-Strip 5050-LEDs mit WS2811-Controller (WS2812)

Digitaler RGB-Strip 5050-LEDs mit WS2811-Controller (WS2812)

Weiterlesen