Archiv der Kategorie: Breadboard-Schaltungen

Arduinos (Uno/Pro Mini) und ein 1.8 Zoll TFT SPI Display (QDTech)

Im Gegensatz zum HY-1.8 handelt es sich hier um ein 1.8 Zoll Display mit dem Samsung S6D02A1 Treiber-Chip. Die Anschlussbelegung ist etwas unterschiedlich und es muss eine Arduino-Bibliothek ausgetauscht werden. Ansonsten ist die Verwendung durch die Adafruit-Grafik-Bibliothek nahezu gleich.

Arduinos (Uno/Pro Mini) und ein 1.8 Zoll TFT SPI Display (QDTech)

Arduinos Pro Mini 3,3V 8MHz und ein 1.8 Zoll TFT SPI Display (QDTech) – blog.simtronyx.de

Weiterlesen

Digitaler Kompass: HMC5883L (GY-271), TFT (HY-1.8) und ein Arduino

Mit dem Magnetfeldsensor HMC5883L (auf dem GY-271 Breakoutboard) bauen wir uns heute einen digitalen Kompass, zusätzlich zur besseren Visualisierung verwenden wir ein 1.8 Zoll TFT-Display und natürlich einen Arduino.

Digitaler Kompass: HMC5883L (GY-271), TFT (HY-1.8) und ein Arduino - blog.simtronyx.de

Digitaler Kompass: HMC5883L (GY-271), TFT (HY-1.8) und ein Arduino – blog.simtronyx.de

Weiterlesen

Raspberry Pi und Arduino: Serielle Verbindungen

Der einfachste Weg einen Raspberry Pi und einen Arduino miteinander kommunizieren zu lassen ist der serielle Port (UART). Prinzipiell wären dazu auch nur 3 Kabel notwendig, wenn wir nicht, wie bei den vielen Arduinos, das Problem hätten, dass wir es mit 2 unterschiedlichen Spannungen, beider Parteien, an den IO-Pins zu tun hätten.

Raspberry Pi und Arduino - serielle Verbindung - blog.simtronyx.de

Raspberry Pi und Arduino – serielle Verbindung – blog.simtronyx.de

Weiterlesen

Temperaturmessung mit einem oder mehreren DS18B20 und einem Arduino

Ein einfacher und preisgünstiger Temperatursensor ist der DS18B20. Er arbeitet mit einem sogenannten OneWire-Sytem, zu deutsch etwa „ein Draht-System“, das heißt, neben den Anschlüssen für Masse und die Versorgungsspannung benötigt er nur noch einen zusätzlichen Anschluß um die Temperaturwerte zu übertragen. Durch das Bussystem ist es möglich mehrere Sensoren nebeneinander zu betreiben und auch dieses wird in diesem Tutorial beschrieben.

Temperaturmessung mit einem oder mehreren DS18B20 und einem Arduino - blog.simtronyx.de

Temperaturmessung mit einem oder mehreren DS18B20 und einem Arduino

Weiterlesen

Digitale Wasserwaage: ADXL345, TFT (HY-1.8 SPI) und ein Arduino

Mithilfe eines Beschleunigungssensors, welcher aufgrund seiner Eigenschaften sich die Gravitation zu nutze zu machen, auch als Lagesensor verwendet werden kann, simulieren wir heute eine Wasserwaage. Dazu verwenden wir einen ADXL345, einen Arduino Nano ein TFT-Display (HY-1.8 SPI) und ein paar weitere Teile.

Digitale Wasserwaage: ADXL345, TFT (HY-1.8 SPI) und ein Arduino

Digitale Wasserwaage: ADXL345, TFT (HY-1.8 SPI) und ein Arduino

Weiterlesen

Ein TLC5940, 5 RGB-LEDs und ein Arduino

Der TLC5940 ist ein LED-Treiber-IC, welchen wir heute dazu benutzen 5 RGB-LEDs mit gemeinsamer Anode anzusteuern. Der Vorteil dieses Schaltkreises liegt darin, dass er eine konstante einstellbare Ausgangsstromstärke für die LEDs zur Verfügung stellt und mit minimaler Beschaltung auskommt.

Ein TLC5940, 5 RGB-LEDs und ein Arduino - blog.simtronyx.de

Ein TLC5940NT, 5 RGB-LEDs und ein Arduino

Weiterlesen

Arduino RGB-LED-Strip Steuerung mit MOSFETs und Optokopplern – Teil 1 – Die Hardware

Heute basteln wir uns eine Ansteuerung für RGB-LED-Strips mithilfe eines Arduinos. Zusätzlich verwenden wir Optokoppler um unseren Arduino von der Ansteuereinheit mit 3 MOSFETs zu trennen, was zwar nicht unbedingt nötig wäre, aber dennoch einige Vorteile mit sich bringt.

RGB-LED-Strip-Arduino-Optokoppler-MOSFET-blog.simtronyx.de

Arduino RGB-LED-Strip Steuerung mit MOSFETs und Optokopplern

Weiterlesen

Bilder mit einem Arduino auf einem TFT-Display mit SD-Kartenmodul darstellen

In diesem Tutorial verwenden wir unseren Arduino um eine Bilder-Slideshow auf einem 1,8 Zoll TFT Modul mit SD-Kartenunterstützung (HY-1.8 SPI) darzustellen. Dazu werden die Bilder, welche wir vorher auf die richtige Größe bringen, auf einer SD-Karte gespeichert von welcher sie dann automatisch geladen und nacheinander auf dem Display angezeigt werden.

Bilder-Slideshow mit einem Arduino auf einem 1,8 Zoll TFT-Display (HY-1.8 SPI)

Bilder-Slideshow mit einem Arduino auf einem 1,8 Zoll TFT-Display (HY-1.8 SPI)

Weiterlesen

PIC32-Pinguino-Micro – Erste Schritte: Blinkende LED

Der PIC32-Pinguino Micro – als Alternative zu den Arduinos auf ATMEL Mega328 Basis – hat mit der Pinguino-IDE zwar nicht eine so große Fangemeinde, dennoch lohnt es sich aufgrund seines Funktionsumfangs, wie beispielsweise einem Micro-SD-Slot, einem deutlich größeren Flash-, sowie RAM-Speicher und seiner 32bit Architektur, doch einmal genauer hinzuschauen.

PIC32-Pinguino-Micro - Erste Schritte: Blinkende LED - blog.simtronyx.de

PIC32-Pinguino-Micro – Erste Schritte: Blinkende-LED

Weiterlesen