Nokia 5110 LCD-Display, ein Arduino Pro Mini mit 3,3V und 8MHz Taktfrequenz

Als quasi nostalgisches Überbleibsel einer fast schon ausgestorbenen Handy-Generation verwenden wir heute das Nokia 5110 LCD-Display des gleichnamigen Funktelefons, netterweise als Breakoutboard für den schmalen Geldbeutel. Da das Display mit 3,3V arbeitet, benutzen wir es zusammen mit einem 8MHz getaktetem Arduino Pro Mini, welcher ebenfalls mit 3,3V läuft.

Nokia 5110 LCD-Display und ein Arduino Pro Mini mit 3,3V und 8MHz Taktfrequenz

Nokia 5110 LCD-Display und ein Arduino Pro Mini mit 3,3V und 8MHz Taktfrequenz (ohne LED-Beleuchtung)

Statt des Arduino Pro Mini, kann natürlich auch ein Olimexino-32U4 verwendet werden, beachtet werden muss dabei allerdings, dass der Spannungs-Jumper auf 3,3V eingestellt und das Display vom 3,3V Pin versorgt wird.

Das Display sollte nicht mit 5V Arduinos verwendet werden.

Schaltplan (Arduino-Verdrahtung des Nokia 5110 LCD-Displays):

Schaltplangröße:

1afbgchdie1j55101015152020252530afbgchdie30j1818Arduino Pro Mini - http://blog.simtronyx.de - SVG created by Ronny Simon - All rights reserved.
Für weitere Informationen (z.B. Pinbelegungen von Bauteilen oder genaue Kabelverbindungen)
mit der Maus über Elemente fahren (oder im Touch-Modus: Elemente antippen)...

Arduino Pro Mini 3,3V
Olimexino-32U4 (Jumper 3,3V!)
Nokia 5110 Display
D3 RST
D4 CE
D5 DC
D6 DIN
D7 CLK
VCC (3,3V) VCC
GND LIGHT
GND GND
Nokia 5110 LCD-Display (Anschlussbelegung Rückseite).JPG

Nokia 5110 LCD-Display (Anschlussbelegung Rückseite)

Die LED-Beleuchtung (LIGHT-Pin am LCD) kann natürlich weggelassen werden, zumindestens an einem hellen Tag.

Wie schon des Öfteren verwenden wir zwei Adafruit-Bibliotheken, diesmal die [SIMTRONYX_LIBRARY src=“Adafruit_PCD8544.zip“ name=“PCD8544-Bibliothek“], die sich um die Ansteuerung des Displays kümmert und eine [SIMTRONYX_LIBRARY src=“Adafruit_GFX.zip“ name=“Grafik-Bibliothek“], die wir beide den Arduino-Bibliotheken hinzufügen. Anschließen packen wir folgenden Code in einen Sketch, laden ihn auf den Arduino…

Programmcode (Sketch):

// Nokia 5110 LCD-Display (84x48 Bildpunkte)

#include <Adafruit_GFX.h>
#include <Adafruit_PCD8544.h>

// D7 - Serial clock out (CLK oder SCLK)
// D6 - Serial data out (DIN)
// D5 - Data/Command select (DC oder D/C)
// D4 - LCD chip select (CE oder CS)
// D3 - LCD reset (RST)
Adafruit_PCD8544 display = Adafruit_PCD8544(7, 6, 5, 4, 3);


void setup()   {

  // Display initialisieren
  display.begin();

  // Kontrast setzen
  display.setContrast(60);
  display.clearDisplay();   // clears the screen and buffer
}


void loop() {
  
  display.setTextSize(1);
  set_text(11,0,"Hallo Welt!",BLACK);
  delay(500);
  
  display.drawLine(7,11,77,11,BLACK);
  display.display();
  delay(500);
  
  display.drawCircle(8,23,5,BLACK);
  display.display();
  delay(500);
  
  display.fillCircle(11,26,5,BLACK);
  display.display();
  delay(500);
  
  display.drawRect(25,18,10,10,BLACK);
  display.display();
  delay(500);

  display.fillRect(28,21,10,10,BLACK);
  display.display();
  delay(500);

  display.drawRoundRect(47,18,10,10,2,BLACK);
  display.display();
  delay(500);
  
  display.fillRoundRect(50,21,10,10,2,BLACK);
  display.display();
  delay(500);
  
  display.drawTriangle(68,18,68,28,78,23,BLACK);
  display.display();
  delay(500);

  display.fillTriangle(71,21,71,31,81,26,BLACK);
  display.display();
  delay(500);
  
  // Ein kleines bisschen Scroll-Text-Magie
  int x=0;
  for(int i=0;i<(5.6*8);i++){
    set_text(x,40,"blog.simtronyx.de",BLACK);
    delay(i==0?1000:100);
    if(i<(5.6*8)-1)set_text(x,40,"blog.simtronyx.de",WHITE);
    if((i)<(2.74*8))x-=1;else x+=1;
  }
  delay(250);
  
  display.clearDisplay();      // Display wieder löschen
}

void set_text(int x,int y,String text,int color){
  
  display.setTextColor(color); // Textfarbe setzen, also Schwarz oder Weiss
  display.setCursor(x,y);      // Startpunkt-Position des Textes
  display.println(text);       // Textzeile ausgeben
  display.display();           // Display aktualisieren
}

Download Source Code


… und schon:

wurden wir zurückversetzt in die gute alte Zeit, als man mit Telefonen noch telefonieren konnte.

Bauteile (Bezugsquellen):

eBay: Arduino Pro Mini 3.3V 8MHz
Breadboard
Breadboard Kabel
Nokia 5110 Display
Amazon: Arduino Pro Mini 3.3V 8MHz
Breadboard
Breadboard Kabel
Nokia 5110 Display

Gut?

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail